Rahmenprogramm:

Gibt´s nicht!

Und das ist genauso gewollt. Wir sind zu Gast im Wald. Daher verzichten wir bewusst auf ein Rahmenprogramm und fokussieren uns ganz auf das Lauferlebnis im Wald.

 

Im Startbereich werden die Startnummern ausgegeben.
Alle, die im Ziel ankommen, bekommen eine schönes Funktionsshirt vom Merkurlauf.

Erfrischungen stehen für die Läufer natürlich zur Verfügung.


Duschen und Toiletten

Duschen sind im Zielbereich nicht vorhanden. Dafür gibt es in Baden-Baden weltberühmte Bäder wie das Friedrichsbad oder die Caracalla-Therme, in denen man nach dem Lauf tadellos entspannen kann. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Toiletten werden im Start- und Zielbereich aufgestellt. Zudem gibt es eine Toilette in der Tal- und Bergstation der Merkurbahn, sowie im Waldcafe und im Merkurstüble am Gipfel. 


Verpflegung

Genau auf der Hälfte der Strecke gibt es direkt vor dem ersten großen Anstieg eine Verpflegungsstation mit Wasser.

Im Ziel warten dann erfrischende Getränke, stärkende Nahrung und etwas "Süßes" auf die glücklichen Gipfelstürmer.

     

Nahe der Talstation liegt das schöne "Waldcafe" in unmittelbarer Nähe zum Start. Wer es möchte - Läufer oder Nicht-Läufer - bekommt hier die richtige "Nervennahrung" vor dem Startschuss.   

Auf dem Gipfel liegt das "Merkurstüble". Hier kann man nach dem Lauf verweilen und bei einem dicken Pott Kaffee und einem großen Stück Kuchen die wunderbare Aussicht genießen.  


Der Kleidertransport

Gibt es! Im Startbereich wird ein Transporter stehen. Bitte geben sie bis 10 Minuten vor dem Start ihre Tasche ab. Die Rückgabe der Taschen erfolgt dann am Gipfel in unmittelbarer Nähe vom Zieleinlauf.  

Die Unterstützer des Merkurlaufs 2018/2019

Veranstalter: Peter Kaiser

Tel: +49 172 723 81 92